Jetzt buchen

TakeOff Award 2016

Der TakeOff Award wird 2016 bereits zum fünften Mal vom Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre und seiner Partner vergeben. Er ehrt bundesweit soziales Engagement in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit. Darüber hinaus gibt es jährlich einen Sonderpreis. In diesem Jahr wird ein Projekt ausgezeichnet, dass sich um die Integration bemüht.

Die Preisüberreichung wird im Rahmen eines Gala-Dinners, am 12. November 2016 im Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre, erfolgen.


Was ist der TakeOff Award?

Der TakeOff Award ist der  Preis für Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit.

Mit dem TakeOff Award werden Menschen, Organisationen und Unternehmen ausgezeichnet, die ihr ehrenamtliches -,  bürgerschaftliches- , und soziales Engagement erfolgreich und nachhaltig in Bildung und Ausbildung junger Menschen einbringen sowie sich durch mitmenschliches Handeln  in der Gesellschaft auszeichnen.

Der TakeOff Award, initiiert 2012 vom Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre, steht für die Werte:  Anerkennung, Respekt und Toleranz. Gesucht werden bundesweit Bürger (bzw. Initiativen), die sich ehrenamtlich, sozial und bürgerschaftlich engagieren und für diese Werte eintreten. Mit dem TakeOff Award erhalten die Preisträger  für ein konkretes Projekt  eine Anschub-Finanzierung und verpflichten sich, diese laut Vorgaben umzusetzen.

Hierbei steht zur Nominierung eines Projektes für den TakeOff Award die Nachhaltigkeit im Vordergrund.


Partner, Sponsoren und Unterstützer

Der TakeOff Award wurde im Jahre 2012 vom Hotel Holiday Inn initiiert und  von Unternehmern und Unternehmerinnen der Region Berlin und Brandenburg unterstützt, um das ehrenamtliche, bürgerschaftliche und soziale Engagement der Bürgerinnen und Bürger in der Region zu unterstützen.

Das Versicherungs- und Finanzhaus Ballwanz, der Firmenzusammenschluss „vier freunde“ und die AOK Nordost sind im Jahr 2016 Presenter des TakeOff Awards. Unsere Medienpartner sind die Märkische Allgemeine und BB Radio.

Möchten auch Sie gesellschaftliches Engagement übernehmen und den TakeOff Award unterstützen? Beispielsweise indem Sie Unterstützer oder Presenter eines Awards werden, Preise für die Tombola zur Verfügung stellen und/oder einen Firmentisch zur Galaveranstaltung bestellen.

Sie haben andere Ideen, wie Sie ein Teil des TakeOff Awards werden können? Dann lassen Sie es uns wissen und sprechen Sie uns an.

Lesen Sie hier das Empfehlungsschreiben der Schirmherrin Frau Doris Schröder-Köpf, Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

Bewertung

Die eingegangenen Bewerbungen werden durch eine Jury nach objektiven Kriterien bewertet und ausgewählt. Zu den Kriterien zählen Idee und Konzept, Zielgruppenansprache, Wirksamkeit, Kreativität sowie Nachhaltigkeit.

Die Jury

Nach der Bewertungsphase werden die für den TakeOff Award nominierten Projekte einer hochkarätigen  Jury von Vertretern aus Wirtschaft, Medien und Politik vorgelegt und die Preisträger ausgewählt. Den Jury-Vorsitz wird Günter Baaske, Minister für Bildung, Jugend und Sport übernehmen.

Fill out my online form.